Navgear StreetMate GT-43-3D Navigationssystem Als günstiger Anbieter versucht Navgear, den Navi-Markt aufzumischen. Wie zum Beispiel mit dem Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem. Der Clou daran: Städte werden realistisch mit Straßenzügen wie in echt dreidimensional gezeigt, um die Routenplanung zu erleichtern. Wie gut das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem die Navigation löst, sagt navigogo.

Mit einer umfangreichen Ausstattung und der dreidimensionalen Darstellung will das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem punkten. Und in Tests gelingt das auch. Dort erlangte das günstige Navi eine Durchschnittsnote von 2,4. Bei Chip gab es zum Beispiel das Prädikat “Oberklasse”, dabei wurde das Preis-/Leistungsverhältnis gelobt. Auch der 3 D Modus wurde herausgestellt. Die Streckenberechnung des Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem würde schnell funktionieren, so chip. Kritik gab es aber von Stiftung Warentest, die das Navi mit 3,0 bewertete, an der langsamen Ortung. Außerdem seien Straßennamen häufig ungenau. Der mit 4,3 Zoll nicht kleine Touchscreen des Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem wird mit einem Stift bedient.

Das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem – 3 D Führung durch die City

Zwar wird beim Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem eine dreidimensionale Routenplanung propagiert, in der Praxis verbirgt sich dahinter aber lediglich die Abbildung von Gebäude-Außenflächen in Grau. Aber immerhin dreidimensional, so dass die Orientierung mit dem Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem leichter wird. Mit Fotorealistmus anderer Top-Navis hat das aber nichts zu tun. Dennoch sind viele Städte auch im Ausland auf der mitgelieferten SD-Karte auch in 3 D abgespeichert: Zum Beispiel Lyon, Mailand, Pisa, Verona oder Barcelona. Das kann auch bei der Fußgängernavigation helfen, die das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem kann.

Sehr praktisch – das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem

Auch sonst ist jede Menge Komfort im Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem eingebaut: Zum Beispiel ein Fahrspurassistent, der unten Richtungspfeile anzeigt und die richtige Abfahrt vorgibt. Sogar ein TMC Empfänger ist in den Routenplaner integriert. Dazu sorgt ein eingebauter Kreiselkompass im Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem dafür, dass auch in Tunneln zuverlässig navigiert wird.

Urteil über das Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem

Wer sich mit einfacher 3 D-Darstellung besser zurechtfindet, kann mit dem Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem einen günstigen Routenplaner kaufen. Die wesentlichen Funktionen sind eingebaut – nur Bluetooth fehlt.

Technische Daten des Navgear Street Mate GT 43 3 D Navigationssystem

  • Bildschirm: 4,3 Zoll, 480 x 272 Punkte
  • Speicher: 4 Gigabyte
  • Verkehrsdienste: TMC
  • Kartenmaterial: Europa (Navteq)
  • MP3-Player: Ja
  • Bildbetrachter: Ja
  • Spiele: Nein
  • Wecker: Nein
  • Rechner: Nein
  • Reiseführer: Nein
  • Bluetooth: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Fernbedienung: Nein
  • FM-Sender: Nein
  • Akku: Nicht wechselbar, rund zwei Stunden Laufzeit
  • Speicherkarten: MicroSD
  • Maße: 124 x 85 x 16 Millimeter
  • Gewicht: 185 Gramm
  • Preis: ca. 170 Euro

Kommentare sind geschlossen.