adac test teure navigationssystemeNaviGoGo testet regelmäßig Navigationssysteme. Aber auch der ADAC nimmt sich die Produkte der Navi Hersteller immer wieder vor und testet die mobilen GPS-Geräte. In der August-Ausgabe 2009 hat die ADAC-Motorwelt jetzt die edlen Navigationssysteme unter die Lupe genommen. Die wichtigste Frage: Sind die vielen Zusatzfunktionen der Top Navigationssysteme ihr Geld wirklich wert? Und: welches Edel Navi ist tatsächlich das Beste?

Im höheren Preissegment gibt es viele Zusatz-Optionen, die einen Preis weit über 200 Euro rechtfertigen sollen. Ob es nun der TV-Empfang, die besten Staumeldungen oder die spritsparendste Route je nach Fahrstil des Fahrers ist – die Tester vom ADAC haben geschaut, ob dadurch die eigentliche Routenführung besser wird. Ins Testlabor kamen fünf Navigationssysteme: Merian Scout P, Garmin Nüvi 765 T Navigationssystem , Blaupunkt Travel Pilot 500/700, Navigon 7310 und das Tomtom Go 940 Live. NaviGoGo erklärt die Navigationssysteme hier noch einmal im Detail.

[TABLE=20]

Mehr Infos zum Test der Navigationssysteme gibt es beim ADAC. Auch NaviGoGo berichtet selbstverständlich regelmäßig über die neusten Navis.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.