adac test teure navigationssystemeNaviGoGo testet regelmäßig Navigationssysteme. Aber auch der ADAC nimmt sich die Produkte der Navi Hersteller immer wieder vor und testet die mobilen GPS-Geräte. In der August-Ausgabe 2009 hat die ADAC-Motorwelt jetzt die edlen Navigationssysteme unter die Lupe genommen. Die wichtigste Frage: Sind die vielen Zusatzfunktionen der Top Navigationssysteme ihr Geld wirklich wert? Und: welches Edel Navi ist tatsächlich das Beste?

Im höheren Preissegment gibt es viele Zusatz-Optionen, die einen Preis weit über 200 Euro rechtfertigen sollen. Ob es nun der TV-Empfang, die besten Staumeldungen oder die spritsparendste Route je nach Fahrstil des Fahrers ist – die Tester vom ADAC haben geschaut, ob dadurch die eigentliche Routenführung besser wird. Ins Testlabor kamen fünf Navigationssysteme: Merian Scout P, Garmin Nüvi 765 T Navigationssystem , Blaupunkt Travel Pilot 500/700, Navigon 7310 und das Tomtom Go 940 Live. NaviGoGo erklärt die Navigationssysteme hier noch einmal im Detail.

[TABLE=20]

Mehr Infos zum Test der Navigationssysteme gibt es beim ADAC. Auch NaviGoGo berichtet selbstverständlich regelmäßig über die neusten Navis.

Kommentare sind geschlossen.