Logo der Fachmesse AMICOM
Zum dritten Mal öffnet die AMICOM als Ausstellung, die sich den Themen mobile Unterhaltung, Kommunikation sowie Navigation in Fahrzeugen widmet, in Leipzig ihre Pforten. Vom 2. bis zum 6. Juni können Sie diese Fachmesse besuchen. Zahlreiche namhafte Aussteller präsentieren Ihnen modernste Technologie.

Bessere Nutzung des World Wide Web

Mobiles Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten der Information, Unterhaltung und Kommunikation sind auch in der Autobranche ein zunehmend wichtiges Thema, welches auch bei Auto Bild als Fachzeitschrift häufig behandelt wird. Die Grundtechnologie ist längst vorhanden: Bei Fahrzeugen stellt sich aber die Frage, wie diese möglichst bedienerfreundlich eingebunden werden kann. Auf der AMICOM können Sie verschiedene Lösungen besichtigen. So integrieren einige Hersteller die Technik zur Nutzung von Apps direkt ins Armaturenbrett. Für Sie als Fahrer stellt das eine Erleichterung dar, da Sie auf diese Weise nicht mit Ihrem Smartphone hantieren müssen. Stattdessen können Sie die Apps wie andere Funktionen über ein Touchscreen-Display aufrufen. Auch hinsichtlich der Kompatibilität von Smartphones und Tablet-PCs mit Fahrzeugen gibt es deutliche Fortschritte. Die Aussteller stellen beispielsweise Halterungen mit Ladefunktion sowie unscheinbare Freisprecheinrichtungen vor.

Immer besser: HiFi im Auto

Ein weiteres großes Themengebiet der AMICOM 2012 sind Multimedia-Anlagen. Hinsichtlich des Sounds warten die Hersteller mit Technologie auf, die Ihnen eine noch reinere Klangqualität bietet. Damit Ihre Mitfahrer während einer Reise künftig gut unterhalten sind, sollten Sie sich die Neuheiten bei Bildschirmen und DVD-Playern für Fahrzeuge anschauen und eine Anschaffung überlegen. Ein Highlight wird auch der Live-Einbau sein, dem Sie in der Ausstellungshalle 5 beiwohnen können: Dort installieren Experten unter den Augen der Besucher eine moderne und umfassende Multimedia-Anlage in einen Audi A4 und präsentieren anschließend das Ergebnis. Die Organisatoren versprechen, dass die dann vorhandene Klangqualität von einem Abend in einem Konzertsaal nicht mehr zu unterscheiden sein wird.

Hightech im Auto: zahlreiche Innovationen auf der AMICOM 2012

Die AMICOM hat sich zu Europas führender Fachmesse im Bereich Kommunikations- und Unterhaltungselektronik in Fahrzeugen entwickelt. Sie können sich dort über die neuesten Produkte der bekanntesten Hersteller informieren. Vor allem in den Bereichen mobiles Internet sowie Multimedia werden Sie erstaunliche Fortentwicklungen betrachten können. Vorab können Sie sich über die Messe bei Auto Bild (Ratgeber für Autozubehör) erkundigen.

Kommentare sind geschlossen.