Mio Spirit V575TV Navigationssystem (Foto: Mio)Beim ADAC sind Navis, mit denen man gleichzeitig TV gucken kann, nicht besonders beliebt – wegen der Ablenkung. Wer so was aber praktisch findet, bekommt mit dem Mio Spirit V575TV Navigationssystem einen ganz neuen Routenplaner, der für rund 230 Euro auf den Markt kommt. Navigogo stellt das neue Mio Spirit V575TV Navigationssystem vor.

Das Mio Spirit V575TV Navigationssystem ist ein Navi, welches einen eingebauten DVB-T Empfänger hat, mit dem man auf dem 4,7 Zoll großen Display Fernsehen gucken kann. Weil das auch während der Fußball WM 2010 interessant sein kann, wirbt Mio auch mit einem Schiedsrichter für das neue Modell. Beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem sind 44 Länderkarten von Europa mit im Lieferumfang und dazu gibts eine Datenbank mit stationären Radarfallen in Europa. Als Verkehrsinfodienst ist wohl TMC beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem serienmäßig mit dabei.

Das Mio Spirit V575TV Navigationssystem – jetzt mit Tomtom Technik

Als besondere Neuheit ist beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem jetzt die IQRoutes-Technik von Tomtom mit enthalten. Dahinter verbirgt sich eine Routenführung, die aufgrund von realen Verkehrsverhältnissen, die durch Autofahrer erfahren wurden, Staufallen zu bestimmten Tageszeiten und Wochentagen vermieden werden. Dazu analysiert das Mio Spirit V575TV Navigationssystem das Fahrverhalten des Besitzers und optimiert die Routen für sportliche oder defensive Autofahrer. Dazu merkt es sich die beliebtesten Fahrwege des Besitzers. Praktisch ist auch FreshMaps, ein Service, der 30 Tage nach dem Kauf die neuesten Kartenupdates kostenfrei auf das Mio Spirit V575TV Navigationssystem lädt.

Karten mieten – das Mio Spirit V575TV Navigationssystem

Neu ist auch die Möglichkeit, sich beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem für eine bestimmte Zeit für den Urlaub Karten zu mieten. Natürlich werden beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem auch die Straßennamen angesagt, und es gibt einen Fahrspurassistenten, der Kreuzungen in 3D mit Straßenschildern wie in echt anzeigt. Auch die Suchfunktion wurde beim Mio Spirit V575TV Navigationssystem so vereinfacht, dass man interessante Points of Interests (POI) wie bei Google mit Keywords eingeben kann und das Navi diese sucht und anzeigt. Auch können Ziele in Google Maps gefunden und auf das Mio Spirit V575TV Navigationssystem übertragen werden.

Das Gerät:

Eindruck vom Mio Spirit V575TV Navigationssystem

Gute Funktionen, fairer Preis. Das Mio Spirit V575TV Navigationssystem bietet mit IQ Routes und DVB-T Empfang die Kombi zwischen guter Routenführung und TV-Luxus.

Technische Daten des Mio Spirit V575TV Navigationssystem

  • Bildschirm: 4,7 Zoll, 480 x 272 Pixel
  • Speicher: 2 GB
  • Kartenmaterial: Europa (44 Länder)
  • Verkehrsdienste: TMC pro (12 Monate)
  • Sprachsteuerung: Nein
  • Online-Dienst: Orte vom PC aufs Navi
  • Fahrspurassistent: Ja
  • Radar-Warner: Ja (12 Monate inclusive)
  • Fußgängernavigation: k.A.
  • 3 D-Gelände: Ja
  • 3-D-Stadtführung: k.A./li>
  • Text-to-Speech:
  • MP3-Player: Nein
  • Bildbetrachter: Nein
  • Rechner: Nein
  • Reiseführer: Nein
  • Bluetooth: Nein
  • Fernbedienung: Nein
  • FM-Sender: Nein
  • Akku: Nicht wechselbar, rund zwei Stunden Laufzeit
  • Speicherkarten: MicroSD
  • Maße: 178 x 145 x 87 Millimeter
  • Gewicht: 220 Gramm
  • Preis: ca. 230 Euro

Kommentare sind geschlossen.