Blaupunkt TravelPilot 54: Regelmäßiges Karten-Update inklusiveVerbesserte Software, endlich mit regelmäßiger Aktualisierung des Kartenmaterials: Das neue Blaupunkt-Navi TravelPilot 54 bietet zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten, über die Nutzer ihr Gerät an ihre Bedürfnisse anpassen können. Freisprechen via Bluetooth ist ebenfalls mit drin.

Viele Einstellmöglichkeit, bis zu vier Nutzerprofile

Blaupunkt hat seinem 5-Zoll-Navi TravelPilot 54 eine neue Software spendiert, mit der User die Navigation an ihre persönlichen Vorlieben anpassen können. Nutzer können aus diversen Routen- und Karteneinstellungen wählen, zudem haben sie die Möglichkeit, die akustische und visuelle Unterstützung während der Fahrt ihren Wünschen gemäß anzupassen. So lassen sich beispielsweise unterschiedliche Einstellungen bezüglich Ansagestimme, Kartendarstellung, Streckenpräferenzen und POI-Kategorien in bis zu vier Nutzerprofilen speichern und bei Bedarf abrufen.

Ganz Europa an Bord – mit lebenslangen Updates

Fast noch wichtiger für den Nutzer: Es gibt endlich regelmäßige Updates auf das Kartenmaterial, das von TomTom stammt und Gesamteuropa inklusive Russland umfasst. Die Aktualisierungen sind für die gesamte Lebensdauer des Navis inklusive.

Fahrspurassistent, Geschwindigkeitswarner, verschiedene Modi für die Streckenführung

Zu den Features des TravelPilot 54 zählen ein Fahrspurassistent für Kreuzungen und Abbiegeabschnitte, ein Geschwindigkeitsassistent mit Warnfunktion, ein Gefahrenwarner und Verkehrsinfos via Avanteq TMC, sodass das Routing ständig der aktuellen Verkehrslage angepasst wird. Darüber hinaus liefert das Navi auf Wunsch 3D-Ansichten von ausgesuchten Gebäuden und Landschaften.

Bei der Routenführung stehen sechs Modi zur Verfügung. Neben dem klassischen Pkw-Modus sind die Einsatzbereiche Bus, Fußgänger, Lkw Taxi und Notfallrettung wählbar. Dank integrierter Bluetooth-Freisprecheinrichtung kann der Fahrer seine Handy-Telefonate im Auto verrichten, ohne gegen die Straßenverkehrsordnung zu verstoßen.

Der TravelPilot 54 ist mit einem Prozessor vom Typ Cortex A7 mit 800 Megahertz ausgestattet, der 8 Gigabyte große Flash-Speicher lässt sich per SD-Speicherkarte um bis zu 16 Gigabyte erweitern. Das farbige Touchscreen-Display des Geräts bietet eine Auflösung von 800 x 480 Pixeln und stellt 65.000 Farben dar. Erhältlich ist der TravelPilot 54 für 149 Euro.

Screenshot der Herstellerseite blaupunkt.com entnommen

Kommentare sind geschlossen.