Das passende GPS-Navigationsgerät wählen: Kurze AnleitungNavigationssysteme gehören bereits länger zu unserem Alltag. Sie informieren uns über eine Gegend, Straße und Hausnummer, zeigen uns die passende Route zum Ziel, warnen vor Verkehrsstaus und anderen Gefahren auf dem Weg.

Diese detaillierten Informationen erhalten GPS-Systeme dank der Satelliten-Verbindung. Das Gerät empfängt Signale von mehreren Satelliten. Die Genauigkeit der Messungen beträgt 4 bis 20 Meter und hängt von der Anzahl der verfügbaren Satelliten, Qualität der Verbindung und den Wetterbedingungen ab. Navigationssysteme helfen Auto- und Fahrradfahrern, aber auch Wanderern, immer auf dem richtigen Weg zu bleiben. Genauso hilft bester Casinoführer bei onlinecasinoschweiz.info Online-Zockern, kurzweilige und gewinnbringende Spiele zu finden.

 

Auswahl des Gerätes

 

  1. Preis:
    Günstige Geräte haben oft einen minimalen Satz von Funktionen und sind aus Materialien von schlechter Qualität gefertigt, ihre Bildschirme sind Grau und die Speicherkapazität lässt die Karten in einem detaillierteren Maßstab nicht laden. Die teuersten Geräte der bekannten Produzenten haben sogar die Grundkarte der Welt.
  2. Software:
    Die größten Hersteller von Navigationssoftware sind Navitel, iGO, Motorraum und Garmin. Wählen Sie beim Kauf Modelle aus, bei denen mindestens Karte Ihres Landes vorinstalliert sind.
  3. Bildschirm des Navigators:

Alle modernen Navigationssysteme verfügen über einen Touchscreen, der mit Anti-Glare-Beschichtung geschützt ist, so dass Sie das Bild auch bei hellem Licht erkennen können. Die Größe reicht in der Regel von 3,5 bis 7 Zoll, Auflösung von 320 x 240 bis 800 x 480 Pixel. Je größer das Display und je höher die Auflösung des Displays ist, desto einfacher ist es, die Karte zu benutzen.

  1. Prozessorleistung und Speicherkapazität:

Wie bei jedem mobilen Gerät bestimmt die Leistung des Prozessors und die Kapazität des Arbeitsspeichers die Effizienz des Geräts. Die besten Modelle sind mit der Prozessorleistung von mindestens 644 MHz ausgestattet.

 

Zusätzliche Funktionen machen das Navi bequemer und angenehmer zu bedienen. Zum Beispiel, die Handsfree-Funktion, die eingebauten multimedialen Funktionen und ähnliche Möglichkeiten.

Fotoquelle: Fotolia, 41196476, Bäckersjunge