Wer sich im Einbahnstrassen-Gewirr nicht ständig verfahren möchte und gerne immer pünktlich am Ziel ankommen will, der kommt an einem modernen Navigationsgerät mit all seinen Extras heutzutage nicht vorbei. Die neuen Navigationsgeräte finden nicht nur den schnellsten oder kürzesten Weg zum Zielort, sondern bieten noch viele nützliche Zusatz-Funktionen, die das Autofahren entspannter machen. So ist auch das TomTom Start XL CE Traffic ein echter Helfer der auch im größten Verkehrschaos den Überblick nicht verliert.

Eine große Dtenbank enthalten

Im Navigationsgerät selbst befindet sich eine große Zahl von Karten. Damit finden Sie sich in 19 europäischen Ländern problemlos zurecht. So ist man also nicht nur im heimischen Deutschland bestens gerüstet, sondern kann das Gerät auch im Urlaub oder auf Geschäftsreisen ohne Extrakosten einsetzen. Eine zusätzliche Hilfe, die alle Autofahrer mit Sicherheit gerne nutzen, ist die Datenbank der Blitzampeln und Radarkontrollen. Ob die Benutzung im Straßenverkehr, der Besitz eines solchen Navis oder das Mitführen im Auto erlaubt hängt von der Gesetzgebung in den einzelnen Ländern ab.

Dank IQ Routes ist das TomTom Start XL CE Traffic ein echter Alleskönner in Sachen Schnelligkeit. Egal wann man auf einer bestimmten Strecke unterwegs ist: Das Navigationsgerät wählt einen Weg aus, der den Autofahrer schnellstmöglich ans Ziel bringt. Zusätzlich ist ein TMC-Empfänger im Ladekabel integriert. So erkennt das Start CL CE Traffic Staus frühzeitig und führt den Autofahrer über passende Ausweichrouten um den Stau herum. Lange Standzeiten gehören mit diesem Navigationsgerät also der Vergangenheit an. Über ein zusätzliches Tool namens MapShare kann man sich täglich aktualisiertes Kartenmaterial auf das Gerät laden, in dem neue Straßenführungen berücksichtigen sind.

Ein tolles Display

Richtig gut ist das 11,3 Zoll große Display des Navigationsgerätes auf dem man auch Details gut erkennen kann.
Möchte man im TomTom Start XL CE Traffic ein Ziel eingeben, so kann man das entweder über die Bildschirmtastatur erledigen, auf der man den Namen des Ziels eintippt, oder aber über die Eingabe der Ziel-Koordinaten.

Das TomTom Start XL CE Traffic ist mit einem Preis von knapp 140 Euro eins der preiswerten Navigationsgeräte, bietet aber dennoch einen großen Funktionsumfang.

Foto: Tom Tom

Kommentare sind geschlossen.