Becker Professional Navigationssystem (Foto: Becker)Wer ein ganz nobles Navi haben will, für den hat der in Tests immer wieder gut bewertete Hersteller Becker was neues: Das Professional. Ein Routenplaner, der mit einer runden Fernsteuerung wirklich den Hauch eines festeingebauten Navis mitbringt. Navigogo stellt das Becker Professional Navigationssystem vor.

Die Highlights des Becker Professional Navigationssystem bestehen in einer Ausstattung, die wirklich als umfassend zu bezeichnen ist: Neben den Karten von 43 europäischen Ländern kommt der Stauwarndienst TMC pro dazu. Natürlich ist die Antenne im Ladekabel versteckt. Dazu kommt die Möglichkeit, nicht nur über Bluetooth eine ganz normale Freisprecheinrichtung mit dem Handy zu genießen. Das Becker Professional Navigationssystem liest auch SMS vor, damit die Hände am Steuer bleiben können. Klar, dass auch der Halter mit Magnet funktioniert, damit man das handliche Becker Professional Navigationssystem nach Gebrauch einfach in die Tasche stecken kann.

Das Becker Professional Navigationssystem – alles unter Kontrolle

Wahrscheinlich deshalb trägt das Becker Professional Navigationssystem den Beinamen Control. Denn die eingebaute Sprachsteuerung und die runde Fernsteuerung sorgt dafür, dass man im besten Falle alle Funktionen abrufen kann, ohne die Konzentration vom Verkehr abzuwenden. Dazu sind die Karten im Becker Professional Navigationssystem mit der 3D-Ansicht von Städten ausgestattet, damit man sich beim Blick aus der Scheibe noch besser zurechtfindet. Dabei werden zumindesens die Frontansichten in 3D gezeigt, und auch die Sehenswürdigkeiten werden plastisch abgebildet. Überblick über die wichtigesten Fahrdetails wie die Himmelsrichtungen oder das Durchschnittstempo sagt der Bordcomputer an.

Mit Medienplayer – das Becker Professional Navigationssystem

Im Gegensatz zu den unter dem Becker Professional Navigationssystem platzierten Navis kommt noch ein Media-Player dazu, der JPEG, MPEG2 und MPEG 4 sowie die ID3-Tags zeigt – damit ist dem Musikgenuss und Filmgenuss keine Grenze gesetzt. Und bei der Routenplanung kann das Becker Professional Navigationssystem auch die spritsparendste Fahrstrecke heraussuchen. Mit historischen Verkehrsdaten werden bekannte tageszeitabhängige Verkehrsspitzen umfahren. Und wenn die Fernbedienung nicht so funktioniert, gibts beim Becker Professional Navigationssystem immer noch den roten Knopf: Ein Druck, und man ist im obersten Hauptmenu.

Eindruck vom Becker Professional Navigationssystem

Mit viel Komfort und einer recht umfangreichen Ausstattung versucht das Becker Professional Navigationssystem zu punkten. Warten wir erste Tests ab, wie gut dieser Routenplaner in der Praxis ist.

Technische Daten des Becker Active 43 Traffic Navigationssystem

[stextbox id=”info”]

  • Bildschirm: 4,3 Zoll,
  • Speicher: 4 GB
  • Verkehrsdienste: TMC Pro
  • Kartenmaterial: Europa (43 Länder)
  • Fahrspurassistent: Ja
  • Sonstiges: Tempolimit-Warner, Bordcomputer, 3 D Gelände, dauerhafte Straßensperrung, 3 D City, Sprachsteuerung, Fernbedienung, City-Guides
  • Bildbetrachter: ja
  • Text-to-Speech: Ja
  • Wecker: Nein
  • Rechner: Ja
  • Reiseführer: ja
  • Bluetooth: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja
  • Fernbedienung: Ja
  • FM-Sender: Nein
  • Akku: Nicht wechselbar
  • Speicherkarten: MicroSD
  • Maße:126 x 82 x 18 mm
  • Gewicht: k.A.
  • Preis: ca. 300 Euro

[/stextbox]
Foto: Becker

Kommentare sind geschlossen.