garmin nüvi 1240 1490 T Navigationssystem (Fotos: Garmin)Garmin ist einer der Premium-Hersteller bei den Navigationssysmen. Dennoch gibts die Top-Qualität mit dem Garmin Nüvi 1240 (Fotot li.)schon für etwas über 100 Euro. Der ADAC hat im Dezember 2009 getestet, ob das günstige oder das teurere Garmin Nüvi 1490 Navigationssystem das Bessere ist. Navigogo sagt, ob dieser Vergleich in einem Kopf an Kopf-Rennen ausgegangen ist.

Beide Garmin Navigationssysteme zeichnen sich durch eine Fußgängernavigation aus, die neben dem Fußweg auch S- und U-Bahnen sowie Busse berücksichtigt. Diese Option ist beim 1240 aber aufpreispflichtig. Gut auch, dass schon das Garmin Nüvi 1240 auch die spritsparendste Route anzeigt. Dazu kommt die Möglichkeit, mit den Garmin Navis auch eigenen Fotos von Reisezielen mit in die Navigation einzubinden. Beim Garmin Nüvi 1240 sind auch die Karten von 22 westeuroäischen Ländern mit geliefert. Einen Geschwindigkeitsassistenten, Fahrspurassistent oder mehr Navi-Komfort gibts mit dem 1240 nicht.

Das Garmin Nüvi 1490 Navigationssystem – Premium-Ausstattung

Dafür bietet das Garmin Nüvi 1490 Navigationssystem für seinen rund 150 Euro höheren Preis auch jede Menge mehr Komfort: Neben dem fast 13 Zentimeter Display, auf dem die Route in 41 europäischen Ländern gezeigt wird, kommt der Fahrspurassistent, die Gebäude in 3 D beim Abbiegen und zeigt immer das aktuelle Tempolimit an. Auch die schnellsten Verkehrsinfos von TMC pro hat das Garmin Nüvi 1490 Navigationssystem serienmäßig. Mit dem Bluetooth-Empfänger wird das Navi zur Freisprecheinrichtung und liest sogar SMS vor! Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt: Zwar sagt das Garmin Nüvi 1490 Navigationssystem die Straßennamen an, aber mit fehlerhafter deutscher Grammatik, so der ADAC.

Urteil über den Navi-Vergleich Garmin Nüvi 1240 und 1490

Der Preisunterschied ist gigantisch, der Leistungs-Unterschied auch. Im Markenvergleich siegt das Garmin 1490 durch TMC Pro und den vielen Komfortfunktionen. Das Nüvi 1240 ist dagegen viel zu spartanisch ausgestattet und nur für Gelegenheits-Fahrer.

[TABLE=26]

Kommentare sind geschlossen.