Ja, ist denn schon Weihnachten? Rechtzeitig zur Suche nach dem richtigen Geschenk bietet Aldi Süd ab dem 1. Dezember das mobile Navigationsgerät Medion GoPal E5455 zum Kampfpreis von 159 Euro an. Lesen Sie hier bei Navigogo, was das Multitalent alles kann.

Das Medion GoPal E5455 ist kein Unbekannter – ein ähnlich ausgestattetes Gerät räumte im Juni bei der Stiftung Warentest in einem Vergleich von elf mobilen Navigationssystemen den ersten Platz ab. Mit dem Prädikat „gut“ und der Note 2,3 teilte es sich damals das Siegerpodest mit dem Garmin nüvi 2360LT.

Medion GoPal E5455 – Aldi gewährt drei Jahre Garantie auf das mobile Navigationsgerät

Für die aktuelle Version gewährt Verkäufer Aldi volle drei Jahre Garantie. Ausgestattet ist das Gerät unter anderem mit einem FM-Transmitter, der die Sprachansagen des Navigationsgeräts per Funk zum Autoradio übertragen und über die im Auto eingebauten Lautsprecher wiedergeben kann. Ebenfalls über Funk, nämlich über Bluetooth, verbindet sich das Navigationsgerät auch mit einem entsprechend ausgestatteten Handy. So können Sie das Navi als Freisprecheinrichtung für Ihr Mobiltelefon nutzen.

Medion GoPal E5455 – mobiles Navigationssystem für Fußgänger, Fahrrad- und Autofahrer

Gleich zwei weitere Funkempfänger versorgen das Navigationssystem mit aktuellen Informationen. Mit dem TMC-Modul empfängt es die über die FM-Frequenzen ausgestrahlten Staumeldungen und natürlich empfängt es mit einem GPS-Modul die Signale der Satelliten, anhand derer es innerhalb von Sekunden die eigene Position fast auf den Meter genau bestimmt. Sollten Sie dennoch einmal mit einer Verkehrsbehinderung konfrontiert werden, welche Ihnen nicht zuvor automatisch angezeigt wurde, können Sie dem Navi auch selbst mitteilen, wenn es einzelne Streckenabschnitte meiden soll. Und sollte einmal gar kein Durchkommen mit dem Auto mehr sein, steigen Sie einfach aus und nutzen das Medion GoPal 5455 zu Fuß oder auf dem Fahrrad – auch dafür hat das Navigationsgerät eigene Modi.

Fazit: Das mobile Navi Medion GoPal E5455 ist ein tolles Weihnachtsgeschenk

Wenn die Umgebungsgeräusche nicht zu laut sind, können Sie das Navi mit Sprachbefehlen steuern und natürlich auch jederzeit per Fingertipp auf der Bildschirmoberfläche. Zusätzlich zu den Kartendaten von 45 Ländern bietet Ihnen das Medion GoPal E5455 mit dem Scout Travel-Guide auch Reiseinformationen von Merian. Falls Sie den Weg ohnehin kennen, können Ihre Mitfahrer auf der Fahrt auch Sudoku auf dem Monitor des Navis spielen, und wenn Sie bei den Eltern angekommen sind, zeigt es diesen sogar die schönsten Bilder Ihrer Fotosammlung, die Sie vorher vom Computer auf das Navigationsgerät übertragen haben. Alles in allem also ein Weihnachtsgeschenk mit einer breiten Zielgruppe.

Technische Daten des mobilen Navigationssystems Medion GoPal E5455

  • Bildschirm: 4,7 Zoll (12 cm Diagonale), 480 x 272 Punkte
  • Speicher: 4 GB
  • Kartenmaterial: (45 Länder, Navteq)
  • Verkehrsdienste: TMC
  • Sprachsteuerung: ja
  • Online-Dienst: –
  • Fahrspurassistent: ja
  • Radar-Warner: nein
  • Fußgängernavigation: ja
  • Text-to-Speech: Ja
  • MP3-Player: nein
  • Bildbetrachter: ja
  • Wecker: ja
  • Sonstiges: Tempolimit-Warner, Parkplatzfinder, Fahrspurassistent
  • Bluetooth: ja
  • Fernbedienung: nein
  • FM-Sender: ja
  • Akku: nicht wechselbar, rund drei Stunden Laufzeit
  • Speicherkarten: microSD
  • Maße: : 138 x 89 x 17 mm
  • Gewicht:180 g
  • Preis: 159 Euro

Foto: Aldi-Sued

Kommentare sind geschlossen.