Mit dem Navigations-Experten auf dem neuesten Stand: seit Kurzem gibt es das Upgrade für ganz Europa unter www.navigon.de
Fast eine Million aktualisierte Straßenkilometer und mehr als 250.000 neue Points of Interest: Mit der Europe Map 2007/08 bietet NAVIGON im Juni 2007 allen PNA-Nutzern der Serien 6000 und 7000 brandneue Karten für 38 Länder Europas. Bislang waren die Informationen mit jeder MobileNavigator Software-Version verfügbar. Jetzt sind die neuen Daten erstmals für ganz Europa als separater Download erhältlich.
Von A wie Andorra bis Z wie Zürich: In 20 europäischen Staaten decken die neuen Karten 99,9 Prozent aller Straßen ab, in 18 Ländern mindestens die größeren Städte plus Hauptverkehrswege. Damit bietet NAVIGON das umfangreichste Datenmaterial überhaupt – und mit 99 Euro auch das günstigste. Zum Vergleich: Für die Karten-Updates der Konkurrenz müssen Verbraucher bis zu 50 Euro mehr ausgeben.
Ein paar Klicks im Internet und schon ist der eigene Routenplaner auf dem neuesten Stand. Im NAVIGON Online-Shop lässt sich das 1,9 Gigabyte große Datenpaket bequem herunterladen. Voraussetzungen sind lediglich ein Computer mit Windows XP oder Vista Betriebssystem, ein SD-Kartenleser und eine 2GB SD-Speicherkarte. Weitere Infos und Download unter: www.navigon.de.
Alles Herstellerangaben

Navigon

Kommentare sind geschlossen.