News

TomTom Rider 410 – Das Motorrad-Navi

TomTom Rider 410 – Das Motorrad-Navi

1996 erschien das erste Navigationsgerät von TomTom speziell für Motorräder. Pünklich zum zehnten Geburtstag erschien jetzt das Modell „Rider 410 Great Rides Edition“. Nachfolger des Modells 410 Was sofort auffällt: Die überarbeitete Version sitzt in einem deutlich schlankeren Gehäuse. An der rechten und linken Gehäuseseite sind Aluminium-Elemente integriert. Sie vermitteln den Eindruck von mehr Stabilität. Auch die Halterung, mit der[mehr lesen…]

Neue TomTom-App für iPhone und Co.

Neue TomTom-App für iPhone und Co.

Was für Nutzer von Googles Android-Plattform vor etwa einem Jahr umgesetzt wurde, steht jetzt auch für iPad und iPhone zur Verfügung: TomTom Go Mobile. Sie fasst die bisherigen regionalen Apps zusammen und wurde zudem komplett überarbeitet. Download der App jetzt kostenlos Die auffälligste Veränderung zu den bisherigen TomTom-Apps bemerkt man schon vor dem Download im App-Store: Die App ist jetzt[mehr lesen…]

Bosch stellt neue Navi Software vor

Bosch stellt neue Navi Software vor

Autozulieferer Bosch hat auf dem diesjährigen Mobile World Congress in Barcelona seine neue Software für fest im Kfz eingebaute Navigationssysteme vorgestellt. Sie arbeitet nach dem „Navigation Data Standard“ (NDS), der von Autoherstellern, Herstellern von Kartenmaterial und Auto-Zulieferern gemeinsam erarbeitet wurde. Der Industriestandard NDS Der „Navigation Data Standard“ soll den herstellerübergreifenden Austausch von Kartendaten ermöglichen. Die Navisoftware und die Kartendaten müssen[mehr lesen…]

Blaupunkt: Neue TravelPilot-Navis jetzt verfügbar

Blaupunkt: Neue TravelPilot-Navis jetzt verfügbar

Bereits der letztjährigen Berliner IFA wurden sie vorgestellt, jetzt kommen die neuen TravelPilot-Navis von Blaupunkt in die Läden. Die neue TravelPilot-Serie besteht aus den Modellen TravelPilot 53 und 73 sowie 54 und 74. Erstmals sind sie mit einer neuen Software ausgestattet – lebenslange Updates des Kartenmaterials von TomTom inklusive. Zwei verschiedene Bildschirm-Größen Die Geräte sind wahlweise mit 5 Zoll (12,7[mehr lesen…]

Becker Transit.6 LMU

Becker Transit.6 LMU

Auf der Stuttgarter Messe für Tourismus und Freizeit CMT wird dieses Jahr auch das Navigationsgerät Transit.6 LMU von Becker vorgestellt. Das Gerät ist speziell für Caravan-Fahrer konzipiert. Für die Großen braucht es spezielle Navis Caravan-Fahrer stehen vor ähnlichen Problemen wie Trucker, zumindest was die Ausmaße der Fahrzeuge betrifft. Wo ein Pkw noch problemlos durch eine Unterführung, eine schmale Straße oder[mehr lesen…]

Garmin: nüvi heißt jetzt Drive

Garmin: nüvi heißt jetzt Drive

Navi-Spezialist Garmin krempelt sein Sortiment um: Die nüvi-Serie wird eingestellt, sämtliche Navigationsgeräte laufen stattdessen zukünftig unter dem Namen Garmin Drive. Den Auftakt machen vier neue Modellreihen. Die einzelnen Serien tragen die Bezeichnungen Garmin Drive, Garmin DriveSmart, Garmin DriveAssist und Garmin DriveLuxe. Laut Garmin sollen die Kunden so die verschiedenen Modelle besser unterscheiden können – bisher sorgten die Gerätenamen in Kombination[mehr lesen…]

Überarbeitet: TomTom Update 15.500 für Serien START, GO und RIDER

Überarbeitet: TomTom Update 15.500 für Serien START, GO und RIDER

TomTom, Innovationstreiber bei Navigationsgeräten, hat ein Update für die aktuellen Geräte der Serien START, GO und RIDER herausgebracht. Damit erhalten die Navis für Auto- (START- und GO-Serie) und Motorrad-Fahrer (RIDER-Serie) neue Funktionen. Zudem wurden einige Fehler der älteren Software-Versionen korrigiert. GPX-Routen können leicht erstellt und übertragen werden Kern-Feature der neuen Software 15.500 ist der Import von Tracks im GPX-Format. Damit[mehr lesen…]

von News
Vorgestellt: TomTom GO 51 und GO 61

Vorgestellt: TomTom GO 51 und GO 61

Zu den wichtigsten Herausstellungsmerkmalen eines Navigationsgeräts von TomTom gehören die lebenslangen Radarkamera-Updates. Darin sollen sich die TomToms zu Geräten anderer Hersteller unterscheiden. Allerdings standen die besagten Updates bislang bloß mit den verhältnismäßig teuren Topmodellen von TomTom zur Verfügung. In Form des TomTom GO 51 und des TomTom GO 61 gibt es nun aber auch angenehm günstige Einsteigermodelle, die über die[mehr lesen…]

Garmin babyCam: Den Säugling immer im Blick

Garmin babyCam: Den Säugling immer im Blick

Die Babyschale gehört im Auto auf die Rückbank – doof bloß, dass Mama und Papa keinen Augen im Hinterkopf haben. Garmin zaubert mit sein er babyCam ein drittes Auge herbei, die Kamera streamt das Videobild vom Säugling direkt aufs Navi. Guck mal, wer da schreit – ohne den Kopf zu drehen Das Baby fängt während der Autofahrt plötzlich zu schreien[mehr lesen…]

Mobile Navigationsgeräte: Markt in Westeuropa erholt sich allmählich

Mobile Navigationsgeräte: Markt in Westeuropa erholt sich allmählich

Der Boom der Smartphones hat die Navi-Hersteller massiv unter Druck gesetzt und den Markt für Navigationsgeräte dramatisch schrumpfen lassen – doch jetzt ist für Garmin, TomTom & Co ein kleiner Silberstreifen am Horizont in Sicht: Die Verkaufszahlen gehen nicht mehr ganz so stark zurück, zumindest in Westeuropa. Der Schrumpfkurs verlangsamt sich Im westlichen Europa ist der Absatz von nicht fest[mehr lesen…]

von News
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.