Smartwatch für Wassersportler: Garmin quatix 5Von Navi-Spezialist Garmin kommt eine GPS-Smartwatch für Wassersportler: Die quatix 5 ist eine Variante der Garmin-Sportuhr fenix 5 und ist für mehrere Sportarten zu verwenden.

Äußerlich gleicht die quatix 5 der fenix 5: Beide Modelle besitzen ein 1,2 Zoll (3 Zentimeter) großes LED-Display mit einer Auflösung von 240 x 240 Pixel. Beim Kauf der quatix 5 kann zwischen Edelstahl-, Leder- oder Silikon-Armband gewählt werden, die sich ohne Werkzeug austauschen lassen.

Zugriff auf wichtige Daten für Skipper

Die Uhr hat Zugriff auf wichtige NMEA-2000-Daten, wie Standort, Bootsgeschwindigkeit, Wassertiefe, Wassertemperatur sowie Winddaten und zeigt diese direkt auf ihrem Display an. Für Landratten: NMEA-2000 ist ein Datennetzwerk in der Schifffahrt. Ist auf dem Boot ein Autopilot vom Typ GHC 20 vorhanden, sollen erstmals Kurswechsel kabellos über die Armbanduhr bestimmt werden können. Außerdem können sich Kapitäne über Funktionen wie Gezeitendaten, Anker-Alarm und einem Ankerleinen-Längenkalkulator freuen. Speziell für Angler ist das Fischfang-Protokoll gedacht, mit dem die Fänge festgehalten werden können, für Segler steht eine Reihe von Regatta-Funktionen zur Verfügung.

Weitere Sportfunktionen integriert

Eine Pulsmessung am Handgelenk und Aktivitätsprofile für Wanderer und Radfahrer sind ebenfalls integriert. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei knapp 600 Euro. Daneben bietet Garmin eine Sapphire Edition mit kratzfestem Saphirglas und zusätzlichem Armband an. Preis für diese Ausführung: knapp 850 Euro.

Beitragsbild: Herstellerfoto Garmin

Kommentare sind geschlossen.