Teasi One 3: Das Navi für Menschen ohne MotorWer gern zu Fuß, mit dem Rad, per Boot oder auf Ski unterwegs ist, und nicht nur mit dem Auto, für den ist das Teasi One 3 gedacht: Für jede dieser Fortbewegungsarten bringt das Navigationsgerät ein eigenes Profil mit, das speziell auf die entsprechenden Bedürfnisse angepasst ist. Wanderwege, Pisten, Wasserstraßen – das Teasi One 3 hat die Information dazu. Dabei unterscheidet das Gerät beispielsweise bei Rädern sogar den Typ: Fürs edle Rennrad schlägt das Navi andere Strecken vor als für das robuste Mountainbike, für das es gern abenteuerlicher sein darf. Und auch an Sportler wurde gedacht: Das Teasi One liefert zu den jeweiligen Strecken auf Wunsch auch Fakten wie Steigung, mögliche Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch.

Der Puls kommt mit Bluetooth

Mit Bluetooth 4.0 lassen sich andere Geräte mit dem Teasi One 3 verbinden, beispielsweise ein Herzfrequenzmesser oder Geschwindigkeitssensoren. So gehen begeisterten Sportlern keine Daten verloren und das Navi kann hier ein Smartphone ersetzen. Für ein Training mit Orientierung, aber möglichst wenig Gepäck sicher sinnvoll. Der GPS-Kompass liefert dabei ständig Infos über Streckenverlauf und Höhenunterschiede. Eine geplante Tour kann sich der Nutzer bereits vorab zusammenstellen und sich dazu Bilder, Texte und interessante Punkt auf der Strecke (POI) anzeigen lassen.

Technik, die passt

Das Teasi One 3 bringt auch bei der Hardware alles mit, was man von einem modernen Navi erwarten darf: Der 2650-mAH-Akku soll laut Hersteller bis zu 12 Stunden durchhalten, also auch lange Touren erlauben. 4 GB interner Speicher lassen sich per micro-SD-Karte um bis zu 32 GB erweitern. Das Gehäuse macht einen robusten, stabilen Eindruck und ist spritzwassergeschützt. Und damit auch unter einem Helm noch alle Signale ankommen, macht das Teasi One 3 besonders lautstark auf Abzweigungen und neue Informationen aufmerksam. Mit nur 140 Gramm ist das Gerät außerdem ein echtes Leichtgewicht.


Screenshot oben der Herstellerseite unter teasi.eu entnommen

Kommentare sind geschlossen.