NAVIGON70Plus_ActiveLaneAssistant (Foto: Navigon)Die praktischen Navigationsssysteme können ja immer mehr: Nicht nur die Routen planen, sondern auch dem Autofahrer das Leben leichter machen. Im zweiten Teil der einzigartigen Spezialfunktionen der Navigationssysteme gibts jetzt das Neueste von Navigon und Co. Das Navigon 70 (Foto) sagt jetzt sogar, wann der Blinker zu setzen ist.

Bitte blinken! Der neue Fahrspurassistent von Navigon

Mit einer neuen Generation von Navigationssystemen kommt Navigon ab Sommer 2010 auf den Markt. Dabei wird der bisherige Fahrspurassistent, der mit Pfeilen und Straßenschildern wie in echt die richtige Spur zum Abbiegen zeigt, durch eine neue Funktion ergänzt: Auf dem Monitor rechts des Navigon 70 (Foto) läuft dann eine Animation des Abbiegevorgangs mit, der auch anzeigt, wann der Autofahrer den Blinker setzen sollte.

Schatzis Stimme sagt an – Garmins Personal Voice

Wer die Nase voll von den Computer-Stimmen auf dem Navi hat, kann sich bei Garmin das Programm “Personal Voice” herunterladen. Dann kann das Schatzi oder einer der Freunde mit einer Sprecherstimme die Anweisungen in ein Mikro sprechen, und schon werden die Straßennamen und Navi-Anweisungen von einer bekannten und wohlklingenden Stimme angesagt.

Sparen beim Sprit – Tomtom live

Witzig und gleichzeitig sparsam ist die Funktion TomTom live, die 9,95 Euro im Monat kostet. Dabei gibts nicht nur Blitzerwarnungen, sondern es werden online auch die Benzinpreise der Tankstellen in der Umgebung abgerufen. Neigt sich der Tank zur Neige, reicht ein Knopfdruck, und schon werden die günstigsten Tanken in der Nähe mit Preisen angezeigt. Ein Klick, und schon findet das Tomtom Navi den Weg.

Ohne Auto und U- und S-Bahn – Falks StadtAktiv

Wer öfter zu Fuß unterwegs ist oder keine Lust hat, in der Stadt mit dem Auto unterwegs zu sein, bekommt bei Falk den Zusatzdienst “Stadtaktiv”. Dort sind alle Fahrpläne von S- und U-Bahn eingespeichert und holen den schienengebundenen Nahverkehr in Deutschland, Österreich und der Schweiz rein ins Falk Navi. Das heißt: Ziel eingeben, StadtAktiv aktivieren, und schon führt das Falk Navi hin zur nächsten S-Bahn Station und dann ab zum Ziel.

Spürt die Nähe – das Navigon 70 Navi

Die neuen Navigon 70 Navigationssysteme haben jetzt auch einen Annäherungssensor. Einfach sich dem Rahmen des Navigon 70 Navigationssystems nähern, und schon geht die Sprachsteuerung an, so dass der Fahrer das Ziel vorsprechen kann.

Hilft bei der Parkplatzsuche – Navigons Clever Parking

Das ist ganz schön clever. Wer mit dem richtigen Navigon Navi in fremde Städte fährt, braucht nur die Option Clever Parking zu aktivieren, und schon werden Parkhäuser mit Gebühren in der Nähe angezeigt.
Amazon.de Widgets

Kommentare sind geschlossen.