Das eTrex 35 Touch Navi von GarminVon Garmin kommen zwei Outdoor-Navis, die nach dem Motto: „Auspacken, einschalten, loslegen“ funktionieren sollen – die Modelle eTrex 35 Touch und eTrex 25 Touch sollen vor allem durch einfache und intuitive Menüführung und Bedienung überzeugen.









Auch für den GPS-Neuling sofort zu verwenden

Auch ein blutiger GPS-Neuling soll mit den beiden Touch-Modellen sofort loslegen können: Vor Beginn der gewünschten Aktivität wird das entsprechende Profil gewählt – Wandern, Radeln oder Geocaching. Die Profil beinhalten bereits sämtliche spezifischen Einstellungen, lassen sich aber nach den Wünschen des Nutzers individuell konfigurieren. Karten von 46 europäischen Ländern und ein elektronischer 3-Achsen-Kompass sind vorinstalliert.



Das 2,6 Zoll große Touchscreen-Display der beiden Geräte besitzt eine Auflösung von 160 x 240 Bildpunkten und soll auch bei Sonneneinstrahlung noch gut ablesbar sein. Die Positionsbestimmung erledigen GPS und dessen russische Alternative GLONASS. Für Karten und GPS-Daten ist ein interner Speicher von acht Gigabyte vorhanden. Wer detaillierteres oder ausgefalleneres Kartenmaterial benötigt, kann diese über den microSD-Karten-Einschub verwenden. 250.000 Cacheszum Geocachen sind bereits vorinstalliert (Caches für First-Time-User, Auswahl in Zusammenarbeit mit Groundspeak).

Robustes Gehäuse ist staub- und wasserdicht

Die beiden eTrax-Modelle sind staub- und wasserdicht nach IPX7-Standard, Wind und Wetter können sich also reichlich austoben, ohne dass die Geräte in Mitleidenschaft gezogen werden. Auch kleinere Stürze können dem robusten Gehäuse nichts anhaben. Eine standardmäßig im Lieferumfang enthaltene Fahrradhalterung erfreut alle Bike-Freunde. Der eTrex Touch 35 verfügt gegenüber dem eTrex Touch 25 zusätzlich über einen barometrischem Höhenmesser, Bluetooth und ANT+. Wenn ein Smartphones angekoppelt ist, zeigt das Modell 35 Pushbenachrichtigungen oder steuert Garmins VIRB-Actionkameras aus bis zu 10 Metern Entfernung.

Die Abmessungen lauten 10,2 x 5,8 x 3,3 Zentimeter (Höhe x Breite x Tiefe), das Gewicht beträgt inklusive Batterien knapp 160 g. Die beiden eTrex Touch Modelle sollen ab August 2015 im Handel erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen gibt Garmin mit knapp 250 Euro (eTrex Touch 25) beziehungsweise knapp 300 Euro (eTrex Touch 35) an. Zum Lieferumfang gehört neben der Fahrradhalterung auch ein USB-Kabel.

Fotos: Garmin

Comments are closed.