AcerNav-TomTomJeder Smartphone-Besitzer hat die Möglichkeit, die Ortungsdienste seines Handys für die individuelle Straßen- oder Fußgängernavigation zu nutzen. Dank GPS und Karten-Anwendungen wie Google-Maps funktioniert das Ganze auch äußerst präzise, wobei hier unbedingt ein Datentarif abgeschlossen werden sollte, da ansonsten hohe Kosten für die Übertragung des Kartenmaterials anfallen. Alternativ können auch Onboard-Naviapps wie AcerNAV genutzt werden.

Exklusiv für ausgewählte Acer-Smartphones

Ähnlich wie Nokia vor einigen Jahren bietet nun auch Acer mit AcerNAV eine eigene Navigationslösung an, die auch ganz ohne mobile Datenverbindung genutzt werden kann. Die Anwendung wird nach und nach per Firmware-Update ausgerollt, wobei zunächst nur einige Smartphone-Modelle von Acer davon profitieren. AcerNAV ist die erste Navi-App, die komplett auf der TomTom NavKit Navigations-Engine basiert. Dazu gibt es kostenloses Kartenmaterial für ganz Europa. Sogar Südostasien wird abgedeckt. Natürlich können Sie den Kartendownload auch auf bestimmte Regionen beschränken, so dass nicht zu viel Smartphone-Speicher in Anspruch genommen wird.

Mit POI-Daten von TripAdvisor

Die Acer Navigations-App ist ziemlich übersichtlich und bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen einer 2D- und 3D-Ansicht wechseln zu können. Charakteristische Bauwerke wie Denkmäler und Museen werden in einer realitätsnahen Abbildung in die Karte integriert, was nicht nur hübsch aussieht, sondern zusätzlich für eine bessere Orientierung sorgt. Da eine moderne Navi-App heute mehr können muss, als Sie zuverlässig von A nach B zu lotsen, setzt AcerNAV auch auf POI-Daten von TripAdvisor. Hotels und Restaurants lassen sich damit genauso schnell finden wie Sehenswürdigkeiten oder beliebte Shoppingmöglichkeiten. Acer und Tom Tom wollen die GPS-Anwendung für Smartphones weiter verbessern und in absehbarer Zukunft auch Blitzer-Informationen und einen Echtzeit-Verkehrsservice integrieren. Das wird wahrscheinlich über In-App-Käufe finanziert. Kartenupdates bleiben jedoch in den ersten zwei Jahren kostenlos.

Acer Liquid E700 – Erstes Smartphone mit AcerNAV

Die Acer-Smartphones Liquid Z500, Liquid Jade und Liquid E700 Trio bekommen die Onboard-Navi-App nach und nach über ein kostenloses Software-Update. Das Acer Liquid E700 Trio wurde als erstes mit AcerNAV ausgestattet. Kommende Smartphones von Acer werden jedoch schon ab Werk mit der Anwendung auf TomTom-Basis ausgeliefert.


Artikelbild: Acer

Kommentare sind geschlossen.