Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem foto magellanMit einer neuen Generation will das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem verlorenes Terrain zurückgewinnen. Mit vielen Extras kann man die schönsten Aussichtspunkte auch gleich festhalten. Navigogo stellt das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem vor.

Das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem versteht sich nicht nur als Routenplaner im Gelände, sondern auch als Aufzeichnungsgerät. Mit der eingebauten 3,2 Megapixel Digitalkamera kann man gleich die besten Fotos oder Videos von den schönsten Aussichtspunkten machen und diese mit dem eingebauten Mikrofon auch mit gesprochenen Eindrücken untermalen. Dabei werden auch gleich die GPS-Koordinaten mit aufgezeichnet. Mit zwei AA-Batterien kann das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem bis zu 16 Stunden mobil sein, so dass man abends noch Power hat, sich die besten Pics nochmal anzuschauen. Mit speziellen Lithium-Batterien soll die Zeit sogar bis zu 30 Stunden betragen.

Das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem – Basiskarte und mehr

Inzwischen musste sich das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem auch mehreren Tests unterziehen. Dabei reichte es zur Durchschnittsnote von 2,2. Zwar dauert das Finden der Satelliten etwas lange, doch hat das Navi diese Aufgabe erledigt, wird die Position sehr genau angezeigt. Beigelegt ist nur eine weltweite Basiskarte und die Summit Series Europa mit 610 detaillierten Straßen und Wasserwegen und mit Karten, die die topografischen Konturen zeigen. Dabei ist die Bedienung des Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem etwas gewöhnungsbedürftig.

Viele Infos – das Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem

Schön sind dafür die vielen Zusatzinfos: Dazu gehört ein Tripcomputer, der die überwundenen Höhenmeter anzeigt, das Durchschnittstempo anzeigt und auch die Pausen. Wer das Geocoaching mag, kann auf die micro-SD Speicherkarte bis zu 10000 Dateien herunterladen. Nicht so gut beim Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem ist das Display, welches spiegelt und deshalb nicht immer gut ablesbar ist. Zusätzlich gibts serienmäßig noch einen Jagd- und Angelkalender beim Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem.

Eindruck vom Magellan Explorist 610 Outdoor Navigationssystem

Mit der eingebauten Digitalkamera und den Trip-Computer-Funktionen ist diese Navi für alle, die diese Funktionen brauchen. Wer präzise Karten will, muss sich noch kostenpflichtige Maps dazuladen.

Kommentare sind geschlossen.