Navigon

Navi-Hersteller Navigon bietet ab sofort für viele Geräte seiner Produktreihen Online-Updates an, die die Navigationssysteme zum Teil mit ganz neuen Funktionen ausstatten: Navigon Fresh. Drei neue Dienste stehen dabei zentral im Mittelpunkt: Landmark View3D, Kurvenwarner und Reality View Pro.

Gute Nachrichten für Navigon-Nutzer: Der Hersteller bietet mit dem neuen Online-Service „Navigon Fresh“ ein günstige Möglichkeit, Lotsen aus dem Hause Navigon mit neuen Funktionen aufzufrischen. Egal ob Text-to-Speech, TMC Pro oder Blitzer-Updates: Unter http://www.navigon.com/site/de/de/maps_services stehen die Zusatzfunktionen zum Download bereit. Mit wenigen Mausklicks ist die kostenlose Software „Navigon Fresh“auf dem PC installiert, die neuen Extras lassen sich dann einfach und bequem auf das jeweilige Navigationsgerät überspielen. Hier die neuen Funkionen im Überblick:

Landmark View3D – Willkommen in der 3. Dimension

Landmark View3D blendet auf dem Display des Geräts markante Wegpunkte wie Sehenswürdigkeiten realitätsnah und dreidimensional in die Navigationskarte ein – und das sogar europaweit. Das hilft bei der Orientierung und sorgt für mehr Sicherheit beim Autofahren. Die neue 3D-Ansicht ist für die Modelle Navigon 2200 und 2210 erhältlich und kostet 19,95 Euro.

Kurve voraus! – Der neue Kurvenwarner

Für Ihre Sicherheit hat Navigon in ganz Europa über 55.000 gefährliche Kurven zusammen getragen und in einem Datenpaket gespeichert. Die Extraportion Sicherheit für Bundesstraßen und Autobahnen gibt es für die Modelle Navigon 1200, 1210, 2200 sowie 2210 und kostet 9,95 Euro.

Übersicht behalten mir Reality View Pro

Fotorealistische Ansichten von heiklen Ausfahrten oder engen Verkehrsknotenpunkten sowie einen Fahrspur-Assistenten gibt es mit Reality View Pro: Damit gibt es ab sofort auf die Frage „nur rechts halten oder rechts abbiegen“ immer eine klare Antwort auf dem Display der Modelle Navigon 1200 und 1210. Kosten: 29,95 Euro.

Sag mir, wohin es geht: Text-to-Speech

Deutlich präziser werden die Ansagen der Navigationssysteme, wenn es statt „jetzt links abbiegen“ nun „jetzt links in die Moritzstraße abbiegen“ heißt. Diese Funktion nennt sich „Text-to-Speech“ und ist momentan für das Navigon 1210 zum Preis von 19,95 Euro verfügbar. Später (ab November) auch für das Modell 1200. Text-to-Speech funktioniert auf Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch und Schwedisch.

Navigon

Stau-Umfahrung Premium: TMC Pro

Der Stauwarner TMC ist schon eine echte Bereicherung für die Navigation auf deutschen Autobahnen. Besser für Autobahnfahrten, weil detaillierter, präziser und aktueller, ist TMC Pro. Das Plus an Information ist für 49,95 Euro bei den Modellen Navigon 2200, 2210 und 7210 verfügbar.

Bitte lächeln: Aktuelle Blitzerstandorte

In seinen monatlichen Blitzer-Updates hat Navigon alle stationären Starenkästen in 26 Ländern Europas erfasst. Den Service gibt es für fast alle Navigon-Produkte: für die 12er-, 21er-, 22er-, 31er-, 51er-, 71er-Serie sowie für den TS6000T, TS7000T, die Navigon 21- max Serie, den Navigon 8110 und 7210, sowie den Mobile Navigator 7 PDA. Der Preis für entspannteres Fahren: 29,95 Euro.

Erfahren Sie mehr über Navigon Navigationssysteme.

Kommentare sind geschlossen.