SegelschiffDas Navigationsgerät Magellan Crossover GPS Europa eignet sich vor allem für Radfahrer, Freizeitkapitäne, Angler und Wanderer. Denn für dieses Navigationssystem im PNA-Format (persönlicher Navigationsassistent) gibt es eine Fülle von Freizeitkarten für Strassen, Seen, Wege, Ozeane.

Das taschengroße GPS-Gerät ist laut Hersteller wasserdicht (nach IPX4, also spritzwassergeschützt). Sie können es demnach problemlos bei Regenwetter benutzen, also auch bei einem regnerischen Ostsee Urlaub. Der Akku soll rund acht Stunden am Stück durchhalten. Übrigens: Sie können das Navigationsgerät natürlich auch für die Autonavigation benutzen! Je nach Variante sind zum Beispiel Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz vorinstalliert.

Testberichte:

Connect: 4/5 Sternen, Heft 4/2007
Chip: 78/100 Punkten, Heft 8/2007
Chip test&kauf: gut, Heft 8/2007

Technische Daten für das Crossover GPS Europa laut Magellan:

Gehäuse: Robuster Kunststoff
Basiskarte für Auto und Freizeit-Navigation Europa vorinstalliert
Größe 3,4″ x 4,3″ x 1,1″ (HxBxT)
Gewicht 241 g; mit Sport Guard™ 267 g
Anzeige Farbiger Bildschirm mit 8,9 cm Diagonale, 53,6 mm x 71,5 mm
Datenspeicher unbegrenzt über SD-Speicherkarten (Secure Digital)
Antenne integrierte multidirektionale Patch-Antenne
Arbeitsbereich -10 bis 60 °C Batterieladetemperatur: 0 bis 45 °C

Leistung

Empfänger 20 Kanäle, SiRF Star III
Initialisierungsdauer heiß: 1 Sekunde, kalt: 40 Sekunden, Erstinitialisierung: 5 Minuten
Genauigkeit 3 bis 5 Meter (WAAS/EGNOS), < 7 Meter (nur GPS)
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Finnisch, Portugiesisch, Niederländisch, Norwegisch, Dänisch

Stromversorgung

Quelle aufladbarer Lithium-Ionen-Akku mit 1900 mA, 12 V Wechselstrom oder 12-Volt-Fahrzeugadapter (separat erhältlich)
Batterielebensdauer über 8 Stunden Dauerbetrieb

Das vielfältige Kartenmaterial finden Sie zum Beispiel hier.

Deutschland-Karte für Radfahrer: MapSend Topo 3D
Die Karte MapSend Topo 3D für Deutschland ist mit dem Magellan Crossover GPS kompatibel. Die Karte ist auf einer SD-Karte vorinstalliert. Sie müssen sie laut Hersteller nur in das Navisystem einstecken. Dann stehen Ihnen laut Magellan detaillierte topografische Karten mit Höhenlinien zur Verfügung. Mit eingezeichnet: historische Monumente, Hotels, Straßen, Flughäfen und andere Orte. Wer mag, kann sich am PC auch individuelle Regionen, Routen und Wegpunkte erstellen und auf das Navigerät Magellan Crossover GPS übertragen.

Pic.: aragami – Fotolia

Kommentare sind geschlossen.