a-rival PNF 50 Navigationssystem foto a-rivalWo die ersten Frühlings-Sonnenstrahlen ins Fenster fallen, freuen sich viele schon darauf, ihr Wohnmobil wieder fit zu machen. Wenn da noch ein Navi fehlt, dann bietet das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem alle Features zum günstigen Preis. navigogo stellt das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem vor.

Für einen Preis von unter 200 Euro bietet das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem alles, um Campingfreunde zufrieden zu stellen. Der große Bildschirm mit 12,7 Zentimetern ist entspiegelt und dürfte so auch weit weg vom Fahrer deutlich ablesbar sein. An Kartenmaterial gibt es 43 Länder Europas und dazu die besten Plätze aus dem ADAC-Campingführer: über 5300 Plätze aus 35 Ländern, dazu 3000 Stellplätze für Wohnmobile in 20 Ländern. Dabei gibts die wichtigsten Infos vom ADAC, wo der Platz liegt, ob Hunde erwünscht sind oder welchen Komfort die sanitären Anlagen bieten. Damit das Routing auch schnell funktioniert, hat das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem einen schnellen SIRF-GPS Chip.

Das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem – gut im Test

Inzwischen musste sich das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem auch diversen Tests stellen. Dabei kam der Routenplaner auf die Durchschnittsnote von 2,1. Geleobt wurde dabei das große Display, die präzisen gesprochenen Routenanweisungen und die einfach Bedienung. Allerdings kann der Besitzer des a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem die auf dem Monitor angezeigten Infos nicht variieren. Für das Wohnmobil nicht so ein Problem: Der Routenplaner arbeitet mit TMC, bei dem die Antenne als extra Kabel entlang der Windschutzscheibe ausgelegt werden sollte. Damit man auch immer korrekt fährt, hat das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem auch einen Warner bei Tempolimits eingebaut.

Optimale Routenplanung für Wohnmobile oder Wohnwagen – das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem

Damit man sich mit seinem großen Wohnmobil nicht in enger Gassen verfranzt, hat das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem den Camper-Modus. Dabei können Breite, Länge, Höhe, Gewicht, Achszahl und Achslast eingeben werden. Dann wird die Routenplanung entsprechend angepasst. Der Fahrsprassistent des a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem ist etwas schlicht, denn das Navi zeigt lediglich Pfeile für das richtige Abbiegen an. Sehr gut: Für die Rückfahrkamera gibts beim Routenplaner auch den AV-Anschluss.

Urteil über das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem

Mit einer guten Routenplanung, dem entspiegelten Display sowie dem ADAC-Campingführer bietet das a-rival NAV-PNF 50C Navigationssystem eine günstige Alternative.

Bild: a-rival

Kommentare sind geschlossen.