Achtung aufgepasst! Elektronikhersteller Medion beginnt – rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, langsam seine neuen Navigationssysteme in den Markt zu tröpfeln. Das Medion GoPal E3215 ist eines davon. “E” könnte dabei auch für Einsteiger stehen. Diese neue Navi-Modellreihe ist so simpel wie möglich konzipiert. Auch Navi Einsteiger sollen damit sofort losnavigieren können.

Medion GoPal E3215 – Günstig, einfach, moderne Technik

Einfach zu bedienen und trotzdem mit moderner Technik ausgesattet. Und das zu einem günstigen Preis. So will Medion das Navigationssystem GoPal E3215 positionieren. Das E3215 ist in erster Linie für die Navigation gedacht. Zusätzliche Funktionen wie MP3-Spieler, Freisprecheinrichtung oder Spracheingabe sind in dieser günstigen Variante der E-Serie nicht eingebaut. Klar, dass dieser Umstand den Preis drückt: knapp unter 200 Euro kostet das GoPal E3215 bei Medion im Shop.  

Im Navi vorinstalliert: Kartenmaterial von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die TMC-Funktion informiert Sie über Staus, Baustellen und Verkehrsstörungen auf Ihrer Route und plant, wenn Sie es wünschen, eine Ausweichstrecke.

Das Medion GoPal E3215 direkt bei Medion bestellen – hier klicken

Tests zum Medion GoPal E3215:
Connect: gut, Heft 11/2007
Lieferumfang des Medion GoPal E3215:

  • Medion GoPal Navigationssystem E3215
  • Medion GoPal Navigator ME 3.0
  • Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz
  • Stylus Stift
  • USB-Synchronisationskabel
  • Autohalterung mit Saugnapf
  • 12V Autoladekabel

Für Spezialisten hier die technischen Eigenschaften des GoPal E3215 laut Medion:

  • 4.3″ TFT-Display mit 65.536 Farben
  • Integrierter Lautsprecher
  • SD/MMC Kartenleser
  • GPS Navigationssystem mit integriertem GPS-und TMC-Empfänger
  • Centrality Atlas III 396 MHz Prozessor
  • Windows® CE 5.0 basierend

Besuchen Sie auch den Navigationssysteme Shop!

_uacct = “UA-2245851-1”; urchinTracker();

Kommentare sind geschlossen.