garmin-oregon-300-navigationssystem

Das Garmin Outdoor Navigationssystem Oregon 300 ist der kleine Bruder des Garmin Oregon 400t. Es ist ideal für alle, die in der freien Natur ihren Weg finden wollen. Navigogo stellt das Navi für Trekking, Seglen oder Biken vor:

In den Tests hat das Garmin Navigationssystem Oregon 300 hervorragend abgeschnitten. Das Navi Magazin vergab ein “sehr gut”. Gelobt wurde von den Fachleuten das sehr gute Display, die TouchScreen Bedienung, der barometrische Höhenmesser. Kritisiert wurde die schlechte Zugänglichkeit des Karten-Steckplatzes und die nicht ganz so detaillierten Karten.

Das Garmin Navigationssystem Oregon 300 ist wasserdicht

Damit dem hochwertigen Wegefinder nichts passiert, ist das Garmin Navigationssystem Oregon 300 wasserdicht nach dem IPX7-Standard. Dahinter verbirgt sich der Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen). Natürlich ist die empfindliche Technik auch gegen Schmutz, Erschütterungen und Staub im Inneren geschützt. Die Touchscreen-Bedienung auf dem Farb-Display macht die Bedienung wirklich leicht. Egal, ob es um den barometrischen Höhenmesser geht, der dem Benutzer des Garmin Navigationssystem Oregon 300 nicht nur sagt, in welcher Höhe er sich befindet. Nein, damit können auch Wetterveränderungen abgelesen werden. Der Satellitenempfänger ist hochempfindlich, so dass die GPS-Signale zur Positionsbestimmung auch zwischen hohen Bäumen kein Problem sind.

Die Weltkarte ist im Garmin Navigationssystem Oregon 300 mit drin

Im Lieferumfang des Garmin Navigationssystem Oregon 300 ist eine Weltkarte mit schattierten Konturen. Wer noch genauere Informationen braucht, kann zusätzliche Karten über den integrierten Steckplatz für Micro SC-Karten reinladen. Damit auch die Richtung stimmt, ist im Garmin Navigationssystem Oregon 300 ein elektronischer Kompass eingebaut. Strecken von anderen Outdoor-Fans können entweder drahtlos zwischen den Colorado-Navis ausgetauscht werden oder als GPX-Dateien von geocoaching heruntergeladen werden. Und Kapitäne können sich mit BlueChart Infos über Tiefenkonturen, Häfen und Seezeichen auf ihr Garmin Navigationssystem Oregon 300 holen. Gut, das der Jagd- und Angelkalender sowie die Gezeitentabelle schon mitgeliefert werden. Auch Flächen können mit dem Garmin Navigationssystem Oregon 300 Orgeon berechnet werden.

Urteil über das Garmin Navigationssystem Oregon 300

Nur wenige Funktionen unterscheiden das Garmin Navigationssystem Oregon 300 von dem teureren 400t. Der einzige Unterschied ist der eingebaute Speicherplatz, der nur 850 MB beträgt (400 t: 1,5 GB) und die jeweils mitgelieferte Karte.

Technische Daten Garmin Navigationssystem GPS-Gerät Oregon 300

Abmessungen, Gewicht & Leistung:
Geräteabmessungen, B x H x T: 5,8 x 11,4 x 3,5 cm (2,3 x 4,5 x 1,4 Zoll)
Anzeigegröße, B x H: B x H: 3,8 x 6,3 cm (1,53″ x 2,55″); 7,6 cm Diagonale (3″)
Anzeigeauflösung, B x H: 240 x 400 Pixel
Anzeigeart: Transreflexiver Farb-TFT-Touchscreen
Gewicht: 192,7 g (6,8 oz) mit Batterien
Batterie: 2 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); NiMH- oder Lithium empfohlen
Betriebsdauer der Batterien: 16 Stunden
Wasserdicht: ja (IPX7)
Schwimmfähig: nein
Hochempfindlicher GPS Empfänger: ja
PC-Schnittstelle: USB and NMEA 0183 compatible
RoHS-Version verfügbar: ja

Karten & Speicher:
Basiskarte
: ja
Vorinstallierte Karten: nein
Möglichkeit, Karten hinzuzufügen: ja
Integrierter Speicher: 850 MB
Akzeptiert Speicherkarten: microSD™-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten)
Wegpunkte: 1000
Routen: 50
Trackaufzeichnung: 10.000 Punkte, 20 gespeicherte Tracks

Funktionen:
Automatische Routenführung (Abbiegehinweise auf Straßen):
Ja (mit optionalen Karten für detaillierte Abbildungen von Straßen)
Elektronischer Kompass: ja
Touchscreen: ja
Barometrischer Höhenmesser: ja
Geocaching-Modus: Ja (papierlos)
GPS-Games für draußen: ja
Jagd- und Angelkalender: ja
Sonnen- und Mondkalender: ja
Gezeitentabellen: ja
Flächenberechnung: ja
Benutzerdefinierte POIs (es können weitere POIs hinzugefügt werden): ja
Übertragung von Gerät zu Gerät (Daten werden drahtlos mit ähnlichen Geräten ausgetauscht): ja
Bildbetrachter: ja

Zusätzliches:
Touchscreen
: ja
Herz- und Trittfrequenzmessung: ja (optional)

Mehr von Garmin Navigationssysteme

Kommentare sind geschlossen.