News

Die zehn meistverkauften mobilen Navigationsgeräte

Die zehn meistverkauften mobilen Navigationsgeräte

Der Trend zu Monitoren im Breitbildformat scheint sich nach seinem Siegeszug auf dem TV-Markt auf dem der Navigationsgeräten fortzusetzen. Unter den beliebtesten Geräten findet sich kein einziges Navi mehr im 4:3-Format. Navigogo sagt Ihnen, welche die zehn meistverkauften mobilen Navigationsgeräte sind, die das weltweit größte Internet-Kaufhaus Amazon in Deutschland versendet hat. Platz 1: TomTom XL 2 IQ Routes Edition Central[mehr lesen…]

von News
Jetzt bei Aldi: mobiles Navigationssystem Medion GoPal E5455

Jetzt bei Aldi: mobiles Navigationssystem Medion GoPal E5455

Ja, ist denn schon Weihnachten? Rechtzeitig zur Suche nach dem richtigen Geschenk bietet Aldi Süd ab dem 1. Dezember das mobile Navigationsgerät Medion GoPal E5455 zum Kampfpreis von 159 Euro an. Lesen Sie hier bei Navigogo, was das Multitalent alles kann.

Navi geklaut – wann bezahlt die Kfz-Versicherung?

Navi geklaut – wann bezahlt die Kfz-Versicherung?

Unschöne Szene: Sie kommen vom Einkaufsbummel, einem Theaterbesuch oder einer anderen Unternehmung zurück zum geparkten Auto und merken, dass etwas nicht stimmt. Vielleicht ist die Scheibe nicht eingeschlagen, aber auf den zweiten Blick fällt Ihnen auf, was passiert ist: Wo vorhin noch Ihr neues Navigationsgerät darauf wartete, Ihnen den Weg zu weisen, klafft ein Loch im Armaturenbrett und lose Kabel[mehr lesen…]

von News
Keine Annäherung: Navigon 72 Plus Navigationssystem

Keine Annäherung: Navigon 72 Plus Navigationssystem

Das neue Navigon 72 Plus Navigationssystem tritt in große Fußstapfen: Sein Vorgänger, das 70 Plus, konnte mit seiner extrem zuverlässigen Routenplanung und der guten Darstellung die Tester überzeugen und erreichte eine Durchschnittsnote von 1,3. Auch die Bedienung mit dem Annäherungssensor wurde wie die sehr guten und präzisen Sprachansagen gelobt. Was das neue Navigon 72 Plus Navigationssystem bringt, darüber berichtet navigogo.

Verbessert: Tomtom Go Live 1015 Navigationssystem

Verbessert: Tomtom Go Live 1015 Navigationssystem

Hier kommt ein neues High-End Navi. Schon der Vorgänger, das Tomtom 1005, konnte mit exzellenten Testergebnissen punkten und erzielte eine Durchschnittsnote von 1,5. Besonders die schnelle Reaktion auf Staus begeisterte. Mal sehen, was der Nachfolger zu bieten hat. Navigogo stellt das Tomtom Go Live 1015 Navigationssystem vor.

Leichte Bedienung: Navigon 42 Easy Navigationssystem

Leichte Bedienung: Navigon 42 Easy Navigationssystem

Schon der Vorgänger, das Navigon 40 Easy Navigationssystem, konnte in den Tests im großen und ganzen mit einer sehr guten Leistung glänzen. Jetzt ist der Nachfolger des Routenplaners da: Das Navigon 42 Easy Navigationssystem. Navigogo stellt das neue Navi vor.

Falk Navigator 3.0 App für Apple iPhone und Android-Smartphones

Falk Navigator 3.0 App für Apple iPhone und Android-Smartphones

Auf der IFA (Internationale Funkausstellung) Anfang September stellt Anbieter Falk zwei neue Navigations-Apps vor: Die Software Falk Navigator 3.0 und das einfachere Programm Falk Map Viewer Plus für die Fußgängernavigation. Die größte Neuerung: Falk Navigator 3.0 ist zum ersten Mal auch für Android-Smartphones zu haben.

Luxus: Garmin Nüvi 3490LMT Navigationssystem

Luxus: Garmin Nüvi 3490LMT Navigationssystem

Wenn uns schon die Smartphones mit ihren Apps das Geschäft schwer machen, warum schlagen wir nicht mit denselben Mitteln zurück? Das dachte sich wohl der Hersteller Garmin und bringt mit dem 3490 Routenplaner ein Navi im Smartphone-Format neu auf den Markt. Die UVP liegt derzeit bei 300 Euro. Navigogo stellt das Garmin Nüvi 3490LMT Navigationssystem vor.

Zum Diktat: Garmin Nüvi 2495LMT Navigationssystem

Zum Diktat: Garmin Nüvi 2495LMT Navigationssystem

Mit einer neuen Generation von Routenplanern startet der Hersteller Garmin ins Weihnachtsgeschäft. Das Garmin Nüvi 2495LMT Navigationssystem soll für einen Preis von rund 200 Euro in den nächsten Wochen auf den Markt kommen. Navigogo stellt den neuen Routenplaner vor.

Individualität besticht – das MEDION GoPal E5255 EU+

Individualität besticht – das MEDION GoPal E5255 EU+

Der Markt der Navigationsgeräte ist gelinde gesagt unübersichtlich. Vor allem bei den günstigen Modellen steigt man kaum noch durch. Eine Klasse höher – im Segment ab etwa 160 Euro – wird es interessant. Hier lohnt sich der genaue Vergleich der Modelle. Wer ein anspruchsvolleres Leistungspaket wünscht, findet beim MEDION GoPal E5255 EU+ ein wirklich gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.