News

Tom Tom Go 5200/6200: Prächtige Ausstattung

Tom Tom Go 5200/6200: Prächtige Ausstattung

Funktionen und Möglichkeiten satt bei Tom Tom: Auch die neuen Modelle 5200 (fünf Zoll groß) und 6200 (sechs Zoll groß) lassen mit sich reden. Dazu können sich die Geräte per Bluetooth mit Siri, Cortana oder Google Now verbinden, um deren Spracherkennung zu nutzen. Zur Verbindung genügt hier ein Tastendruck auf dem Go. Die Tom Tom-Navis haben aber auch eigene Sprachausgabe[mehr lesen…]

Garmin GPSmap 276cx: Mehr als Hightech im Retro-Look

Garmin GPSmap 276cx: Mehr als Hightech im Retro-Look

Auch mehr als zehn Jahre nach seiner Einführung erweist sich das GPSmap 276c als so robust, zuverlässig und benutzerfreundlich, dass ihm zahlreiche Anhänger weiter die Treue halten. Der Hersteller Garmin hat sein Modell gründlich überarbeitet, auf den Stand der Zeit gebracht und den Nachfolger nun im alten Look auf den Markt gebracht. Nicht nur Fans des ersten Geräts dürften begeistert[mehr lesen…]

TomTom Adventurer: Ein Fitnesstracker mit Plus

TomTom Adventurer: Ein Fitnesstracker mit Plus

TomTom hat einige Geräte für Outdoor-Fans im Programm. Neu hinzu gekommen ist die Adventurer. Er wurde auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin vorgestellt und ist ein smartes Fitness-Armband, das mit einem GPS-Empfänger ausgestattet ist und Sie besonders dann interessieren dürfte, wenn Sie regelmäßig laufen, wandern oder anderen Outdoor-Aktivitäten nachgehen. Nicht nur für Läufer geeignet Die neue Sportuhr ist für Sie[mehr lesen…]

TomTom VIO: Das Navi für Motorroller

TomTom VIO: Das Navi für Motorroller

Wollten Rollerfahrer bislang ein Navigationsgerät für ihren Motorroller kaufen, mussten sie auf teure Geräte für Motorradfahrer zurückgreifen. Das könnte sich nun mit dem VIO von TomTom ändern. Das VIO ist weniger ein eigenständiges Navigationsgerät als vielmehr ein Second Screen. Die eigentliche Navigation übernimmt eine entsprechende App auf dem Smartphone. Allerdings darf dieses in der Tasche bleiben und muss nur per Bluetooth gekoppelt werden. [mehr lesen…]

Edge und Explore 820: Garmins neue Navigationssysteme für Radfahrer

Edge und Explore 820: Garmins neue Navigationssysteme für Radfahrer

Für einen großen Teil der Autofahrer gehört das Navigationssystem längst zur Pflicht. Fahrradfahrer hatten hingegen lange Zeit das Nachsehen, da es nur wenige Modelle gab, die sich uneingeschränkt für Zweiräder eignen. Mit dem Edge 820 und dem Explore 820 schließt Garmin diese Lücke und bietet zugleich spezielle Modelle für Amateure, Profisportler und Freizeitfahrer mit einzigartigen Features. Farbiger Touchscreen und eine[mehr lesen…]

Freisprech-Revival bei TomTom: Die neuen Navis der VIA-Serie

Freisprech-Revival bei TomTom: Die neuen Navis der VIA-Serie

Mit seinen zwei neuen Geräten der VIA-Serie führt die niederländische Firma erstmals seit 2012 wieder eine integrierte Freisprechfunktion ein. Die Navis werden im mittleren Preissegment angeboten. Zwei Displaygrößen Die beiden Geräte besetzen die Lücke zwischen den teureren Navis der Go-Serie und denen der Einsteiger-Serie „Start“. Die beiden neuen Freisprecher-Modelle sind vom Design her an die Start-Serie angelehnt. Erhältlich sind sie[mehr lesen…]

Die besten Offline-Navi-Apps für den Urlaub

Die besten Offline-Navi-Apps für den Urlaub

Für den Urlaub mit dem Pkw sind sie eine clevere Wahl: Navi-Apps für iOS oder Android, die nicht auf das Internet angewiesen sind. Mit ihnen kann man Kostenfallen durch Roaming-Gebühren umfahren, denn diese Auslandsgebühren werden erst nächstes Jahr abgeschafft.

Navis für Android & iOS, kostenlos gegen kostenpflichtig: Der Test

Navis für Android & iOS, kostenlos gegen kostenpflichtig: Der Test

Es gibt viele Navi-Apps, die scheinbar ein handelsübliches Navigationsgerät überflüssig machen. Einige stehen kostenlos, andere kostenpflichtig zur Verfügung. Was taugen sie?           Das Smartphone als Navi Moderne Autofahrer haben ihr Smartphone sowieso immer dabei. Es liegt also nahe, dieses als Navigationsgerät zu nutzen, denn ein GPS-Modul ist standardmäßig integriert. Die Navi-Apps sind vorinstalliert, darunter Google Maps[mehr lesen…]

Das neue Bikernavi Blaupunkt MotoPilot 43

Das neue Bikernavi Blaupunkt MotoPilot 43

Als Blaupunkt mit seinem ersten Navigationsgerät für Motorradfahrer punkten wollte, hagelte es negative Bewertungen und Kritik. Die Software sei ungeeignet; auch Updates suchte man vergebens. Das MotoPilot 43, das neue Navigationsgerät aus dem Hause Blaupunkt, überzeugt jetzt nicht nur mit komplett neuer Software, sondern navigiert nun auch im Querformat. Änderungen, die auf Grund der zahlreichen Kritikpunkte fällig waren. Das MotoPilot[mehr lesen…]

Verlosung: POI-base – Nicht nur eine Blitzer-App

Verlosung: POI-base – Nicht nur eine Blitzer-App

POI-base kennen viele bereits vom heimischen PC. Die gleichnamige Software enthält eine riesige Datenbank mit über einer Million Points of Interest (POI) in Europa. Seit kurzem gibt es auch eine App für Android-Smartphones. Es gibt die App in zwei Versionen: Eine kostenlose Variante und die Premium-Version, die man durch einen In-App-Kauf in Googles Play-Store freischalten kann. Wir verlosen 10 Lizenzen für[mehr lesen…]